Die Ordination INMED  mit Schwerpunkt Angiologie

Bei meiner Ordination handelt es sich um eine sehr modern ausgestattete gemeinschaftlich genutzte  Ordinationsgemeinschaft von Internisten unterschiedlicher Fachrichtungen! Wir bieten Ihnen einen barrierefreien Zugang sowie eine gute öffentliche Anbindung. Darüber hinaus bestehen zahlreiche Kooperationen mit  Gefäßabteilungen diverser Spitäler. 

 Leistungen

  • OP Freigaben- EKG & Lungenfunktion

  • Carotissonographie & Small Part Schilddrüse

  • Ultraschall der peripheren Gefäße ( Arterien und Venen)

  • Ultraschall der Bauchaorta

  • Reiseberatung für Gefäßerkrankte

  • Oszillographie

  • Langzeit-Blutdruck

  • Kontrolle bei Blutverdünnung

  • Gefäßkontrolle und Therapie von Diabetikern

  • ADIPOSITASTHERAPIE

Die Ordination

Ich kann Ihnen in meiner Ordination ein breites Spektrum an Leistungen anbieten. Dazu zählen das Erfassen Ihres Gefäßstatus mit Ertasten aller Pulse in Armen, Leiste, Kniekehle und Füßen, die Erstellung des Knöchel-Armindexes zur Risikoeinschätzung der Arteriosklerose, ein Ultraschall der Carotis (Halsschlagader) sowie der benachbarten Schilddrüse, der Becken- und Beinvenen und Bauchaorta sowie EKG, Lungenfunktion und Blutdruckkontrolle, Laborkontrolle der Blutfettwerte bei Risikopatienten, Ultraschallkontrolle  nach Gefäßoperationen (zum Beispiel bei Stents oder Bypass), Therapiebetreuung von Patienten mit Blutverdünnung (zum Beispiel Marcoumar oder  den neuen Blutverdünnungsmitteln). Auch behandle ich Patienten mit Diabetes mellitus Typ I und Typ II mit Spätfolgen. Venenprobleme in der Schwangerschaft mit oberflächlichen oder tiefen Beinvenenthrombosen. Gerne berate ich Sie  vor Flugreisen ( Langstreckenflüge) oder längeren Auto bzw. Busreisen, ob eine Blutverdünnung  auf der Reise notwendig ist.  

Zusammenarbeit mit anderen Experten

In unserer Praxis in Baden bestehen sehr gute Kooperationen mit Gefäßabteilungen diverser Spitäler. Falls eine Intervention oder eine Operation nötig ist, dann kann ich für Sie den Kontakt herstellen.

Kosten

 Die Verrechnung der Behandlungskosten für die Ordination erfolgt nach dem Kassentarif – Sie erhalten bis zu 80% Rückerstattung durch die Krankenkasse. Der Antrag auf Rückerstattung wird gleich in der Ordination durchgeführt. Die Bezahlung kann in bar oder mit Bankomatkasse durchgeführt werden.